Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Unbekannte sprengen Geldautomaten in Unterfranken

18.09.2020 - Unbekannte haben in der Nacht einen Geldautomaten in einer Bank in Unterfranken gesprengt. Das Gebäude in Geiselbach (Landkreis Aschaffenburg) sei durch die Explosion in der Nacht zu Freitag stark beschädigt worden, teilte die Polizei mit. Der Geldautomat hielt demnach der Detonation stand, so dass die Täter kein Geld mitnehmen konnten. Die Täter entkamen mit einem schwarzen Mini-Cooper, der später sichergestellt wurde. Das Auto sei zuvor aus einer Werkstatthalle geklaut worden, so die Polizei.

  • Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/ZB/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/ZB/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren