Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Unbekannte werfen Gegenstand von Autobahnbrücke

26.09.2020 - Unbekannte haben über der Autobahn 73 einen Gegenstand von einer Brücke geworfen und damit ein Auto getroffen. Die Frontscheibe des Pkws zersprang, sagte eine Sprecherin der Polizei am Samstag. Um was für einen Gegenstand es sich handelte, konnten die Beamten nicht sagen. Sie suchten die Unfallstelle nach einem Gegenstand und nach Verdächtigen ab, fanden aber nichts. Auch am Schaden sei nicht erkennbar, was von der Brücke geworfen wurde, so die Sprecherin.

  • Das Blaulicht auf einem Polizeiauto. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Blaulicht auf einem Polizeiauto. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Gegenstand war am Freitagabend nahe Hirschaid (Landkreis Bamberg) auf der A 73 in Richtung Suhl auf das Auto eines 32-Jährigen geknallt. Der Fahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 750 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren