Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Verdacht auf Cannabis in Nürnberger CBD-Automaten

03.02.2021 - Ein Automat für sogenannte CBD-Produkte in der Nürnberger Innenstadt könnte gegen das Betäubungsmittelgesetz verstoßen haben. Dem Aussehen nach hätten die Waren Cannabis enthalten, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Ein chemisch-toxikologisches Gutachten soll den Verdacht vom Dienstag überprüfen.

  • Hanf-Pflanzen (Cannabis) wachsen in einem Garten. Foto: Oliver Berg/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Hanf-Pflanzen (Cannabis) wachsen in einem Garten. Foto: Oliver Berg/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der CBD-Automat funktioniert laut einem Polizeisprecher nach dem Prinzip eines Snackautomaten. CBD ist die Kurzform von Cannabinol und im Gegensatz zum psychoaktiven Tetrahydrocannabinol (THC) nicht berauschend. Cannabishaltige Produkte sind laut dem Sprecher nicht erlaubt - auch dann nicht, wenn sie kein THC enthalten.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren