Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Verpuffung bei Wartung von Klimaanlage in Fußgängerzone

28.09.2020 - Mitten in der Fußgängerzone Nürnbergs ist am Montag im Dach eines Hauses ein Brand ausgebrochen. Zwei Arbeiter seien mit schweren Brandverletzungen ins Krankenhaus gekommen, teilte die Polizei am Montag mit. Die Männer im Alter von 35 und 39 Jahren hätten im Spitzboden des Hauses Wartungsarbeiten an einem Klimagerät durchgeführt. Die Feuerwehr, die mit mehreren Drehleitern anrückte, habe den Brand rasch unter Kontrolle gebracht. Teile der Fußgängerzone Nürnbergs mussten den Angaben der Polizei zufolge für Stunden gesperrt werden.

  • Ein Blick auf einen Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blick auf einen Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren