Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Vierjähriger stirbt nach Sturz in Bach

13.07.2020 - Im oberbayerischen Tüßling (Landkreis Altötting) ist ein vier Jahre alter Bub in einen Bach gefallen und an den Folgen des Unglücks gestorben. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war der Vierjährige am Vortag aus seinem Elternhaus verschwunden. Nach wenigen Minuten habe die Mutter das Fehlen des Kindes bemerkt und sofort die Polizei gerufen.

  • Die Silhouette eines Farnblattes ist zu sehen. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Die Silhouette eines Farnblattes ist zu sehen. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nach kurzer Suche fanden sie den Vierjährigen leblos in einem Bach nahe des Hauses der Familie. Trotz sofortiger Versuche zur Wiederbelebung sei das Kind später im Krankenhaus gestorben. Die Ermittlungen zum genauen Hergang des Unglücks laufen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren