Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Weltverband gibt OK für Ski-Rennen in Garmisch-Partenkirchen

21.01.2020 - Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Die alpinen Weltcup-Rennen in Garmisch-Partenkirchen sollen wie geplant Anfang Februar ausgetragen werden. Der Ski-Weltverband FIS gab nach einer Schneekontrolle am Dienstag Grünes Licht für die Herren-Abfahrt am Samstag nächster Woche und den Riesenslalom tags darauf. Das teilte die FIS mit.

  • Zuschauer auf der Tribüne beim Ski alpin-Weltcup in Garmisch-Partenkirchen. Foto: Stephan Jansen/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Zuschauer auf der Tribüne beim Ski alpin-Weltcup in Garmisch-Partenkirchen. Foto: Stephan Jansen/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Am Montag war die Schneekontrolle auf der Kandahar-Piste noch verschoben worden. «Die Piste ist in einem sehr guten Zustand, und auch die Wetterprognosen für die kommenden Tage sind positiv, so dass den Rennen am 01./02. Februar nichts im Wege steht», sagte Renndirektor Emmanuel Couder.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren