Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Wetterdienst warnt vor rutschigen Straßen in Bayern

13.12.2018 - Offenbach (dpa/lby) - Autofahrer in Bayern müssen sich auch am Donnerstagmorgen auf rutschige Straßen gefasst machen. Wegen Niederschlags am Vorabend gibt es auf vielen Straßen überfrierende Nässe, wie der Deutschen Wetterdienst (DWD) warnt. Die Glättegefahr soll bis zum späten Vormittag abnehmen. Am Donnerstag soll es überwiegend trocken bleiben.

  • Autofahrer in Bayern müssen sich auch am Donnerstagmorgen auf rutschige Straßen gefasst machen. Foto: Armin Weigel/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Autofahrer in Bayern müssen sich auch am Donnerstagmorgen auf rutschige Straßen gefasst machen. Foto: Armin Weigel/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren