Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Zoll röntgt Gepäck und findet 250 Ampullen Anabolika

16.07.2020 - Bei der Kontrolle eines Kleintransporters auf der Autobahn 3 haben Zollbeamte ein Paket mit 250 Ampullen Anabolika gefunden. Das Testosteron sei auf dem Weg nach Großbritannien gewesen, teilte das Hauptzollamt Schweinfurt am Donnerstag mit. Die Einfuhr des Dopingmittels ist in Deutschland aber verboten.

  • Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blauchlicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blauchlicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Beamten entdeckten die Ampullen Mitte vergangener Woche, als sie das Gepäck des Kleintransporters in Dettelbach (Landkreis Kitzingen) mit einem Röntgengerät durchleuchteten. Das Testosteron wurde sichergestellt, mit dem restlichen Gepäck durfte der Fahrer wieder auf die Autobahn. Die Zollfahndung ermittelt aber weiter.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren