Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

125 neue Corona-Fälle in Berlin: Ampel komplett auf Grün

12.08.2020 - Die Zahl bestätigter Corona-Infektionen in Berlin ist auf 9975 gestiegen. Das sind nach den Daten der Senatsverwaltung für Gesundheit vom Mittwochabend 125 mehr als am Tag davor. Nach den aktuellen Werten steht die Corona-Ampel bei allen drei Indikatoren weiter auf Grün.

  • Ein Bett auf einer Intensivstation. Foto: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Bett auf einer Intensivstation. Foto: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Reproduktionszahl sank auf 0,92 und liegt damit unter der kritischen Marke von 1,1. Vor zwei Tagen zeigte die Corona-Ampel hier noch auf Gelb. Der sogenannte R-Wert gibt an, wie viele Menschen ein Infizierter unter den aktuellen Bedingungen im Durchschnitt ansteckt.

Im Krankenhaus isoliert und behandelt werden den Angaben zufolge 36 Patienten - zwei mehr als am Vortag -, 14 von ihnen intensivmedizinisch. Die anderen seien zu Hause in Quarantäne. 224 Menschen starben bislang an dem neuartigen Virus - der Wert hat sich erneut nicht verändert.

Die Zahl der Neuinfektionen pro Woche pro 100 000 Einwohner beträgt den Angaben zufolge 10,2, etwas mehr als am Vortag, aber deutlich unter der kritischen Menge von 20 und mehr auf 100 000 Einwohner pro Woche.

Der Anteil der für Covid-19-Patienten benötigten Plätze auf Intensivstationen liegt unverändert bei 1,1 Prozent. Die Ampel würde hier bei 15 Prozent oder mehr auf Gelb springen. Stehen zwei von drei Indikatoren auf Rot, sollen Maßnahmen zur Eindämmung der Infektionen umgesetzt werden.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren