Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

19-Jähriger liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei

16.01.2019 - Berlin (dpa/bb) - Ein junger Mann ohne Führerschein hat sich in Marzahn-Hellersdorf mit einem gestohlenem Auto eine Verfolgungsjagd mit der Berliner Polizei geliefert. Eine Streife wurde am Dienstagabend auf den Wagen aufmerksam, weil dieser ohne Licht unterwegs war, wie ein Behördensprecher am Mittwoch mitteilte. Demnach fuhr das Auto in Schlangenlinien durch die Eckermannstraße und prallte dabei gegen ein geparktes Auto. Als die Polizisten die Verfolgung aufnahmen, versuchte der Fahrer, mit überhöhter Geschwindigkeit zu flüchten.

  • Ein Polizeiauto fährt unter Einsatz von Blaulicht und Sirene eine Straße entlang. Foto: Lino Mirgeler/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Polizeiauto fährt unter Einsatz von Blaulicht und Sirene eine Straße entlang. Foto: Lino Mirgeler/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Er überquerte die Kreuzung Boschpoler Straße/ Allee der Kosmonauten bei Rotlicht. Später fuhr der Wagen über den Bürgersteig in den Hof eines Wohnblocks und rammte einen Poller. In einem Wendehammer prallte der Wagen gegen ein abgestelltes Auto. Dort endete die Fahrt, jedoch flüchtete der 19-Jährige zu Fuß. Die Beamten nahmen jedoch seine zwei 15 und 17 Jahre alten Mitfahrer vorläufig fest.

Das Auto war seit dem 8. Januar wegen Diebstahls zur Fahndung ausgeschrieben. Die Beamten ermittelten die Wohnanschrift des Fahrers und nahmen ihn dort ebenfalls fest. «Wir haben keine Hinweise darauf, dass der junge Mann unter Alkoholeinfluss gefahren ist», so der Polizeisprecher. Verletzt wurde demnach niemand.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren