Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

23-Jähriger bedroht Männer am Bahnhof Südkreuz mit Messer

11.07.2019 - Berlin (dpa/bb) - Ein 23-Jähriger hat zwei Männer am Bahnhof Berlin-Südkreuz mit einem Küchenmesser bedroht. Verletzt wurde bei dem Vorfall am Mittwochmittag niemand, wie die Bundespolizei am Donnerstag mitteilte. Ersten Erkenntnissen zufolge sprach der Verdächtige, ein Deutscher, die beiden auf dem S-Bahnsteig an und hielt ihnen das Messer vor. Alarmierte Polizisten nahmen ihn fest. Das Fahrrad, das er bei der Überprüfung bei sich führte, war in diesem Jahr gestohlen worden. Wieso der Mann das Messer zückte, werde ermittelt.

  • Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: F. Gentsch/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: F. Gentsch/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren