Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

51-Jähriger fährt bei Rot auf Kreuzung: Zwei Verletzte

24.09.2018 - Berlin (dpa/bb) - Der Fahrer eines Kanalreinigungsfahrzeugs hat in Berlin-Mitte einen Unfall mit zwei Verletzten gebaut. Der 51-Jährige sei am Sonntagabend bei Rot auf eine Kreuzung an der Chausseestraße gefahren, sagte eine Sprecherin der Polizei am Montagmorgen. Dort krachte der Kanalreinigungswagen in das Auto eines 72-jährigen Mannes, der mit einer 67 Jahre alten Frau unterwegs war. Die beiden älteren Leute wurden schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

  • Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt. Foto: Jens Büttner/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt. Foto: Jens Büttner/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren