Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

ALBA startet gegen St. Petersburg in Euroleague

19.07.2019 - Berlin (dpa) - Basketball-Bundesligist ALBA Berlin startet gegen Zenit St. Petersburg in die neue Saison der Euroleague. Der Hauptstadtclub empfängt den russischen Spitzenclub am 4. Oktober um 20.00 Uhr. Das geht aus dem Spielplan hervor, den die europäische Königsklasse am Freitag veröffentlichte.

  • Trainer Aito Garcia Reneses von Alba Berlin gestikuliert am Spielfeldrand. Foto: Matthias Balk/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Trainer Aito Garcia Reneses von Alba Berlin gestikuliert am Spielfeldrand. Foto: Matthias Balk/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Hauptrunden-Duelle mit dem deutschen Meister FC Bayern in der Euroleague stehen nach derzeitiger Planung am 18. Dezember in Berlin und am 24. März in München an. Das letzte Spiel der Gruppenphase bestreitet ALBA am 10. April gegen Chimki Moskau.

Das Teilnehmerfeld der Euroleague wurde für kommende Saison von 16 auf 18 Teams ausgeweitet. An insgesamt 34 Spieltagen spielen alle Mannschaften jeweils zweimal gegeneinander. Die besten Acht qualifizieren sich für die Playoffs.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren