Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Abgelaufene Berlinpässe bleiben gültig

24.04.2020 - Berlinpässe, die in den nächsten Wochen auslaufen, behalten wegen der Corona-Krise zunächst bis zum 31. Mai ihre Gültigkeit. Der Kauf des Berlin-Tickets S (S-Bahn-Monatskarte für Empfänger von Sozialleistungen) ist auch mit einem abgelaufenen Pass möglich, wie die Senatsverwaltung für Soziales am Freitag mitteilte.

  • Der Berlinpass ist zu sehen. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der Berlinpass ist zu sehen. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Dazu müssten die anspruchsberechtigten Personen den Leistungsbescheid mit sich führen und ihre Bedarfsgemeinschaftsnummer, das Aktenzeichen oder die Wohngeldnummer auf dem Berlin-Ticket S eintragen. Der Berlinpass ermöglicht etwa Hartz-IV-Empfängern oder Asylbewerbern den vergünstigten Zugang zu Kultur-, Bildungs-, Sport- und Freizeitangeboten.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren