Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

AfD-Kundgebung: Unterstützung aus Bundespolitik

25.08.2019 - Cottbus (dpa/bb) - Die Brandenburger AfD hat am Sonntag in Südbrandenburg die letzte Woche des Landtagswahlkampfes eingeläutet. «Am ersten September lassen wir im Osten die Sonne aufgehen», rief der Brandenburger AfD-Vorsitzende und Spitzenkandidat Andreas Kalbitz den etwa 500 Teilnehmern einer Kundgebung in Peitz (Landkreis Spree-Neiße) zu. Im Landkreis war die Partei bei der Kommunalwahl im Mai mit 26,5 Prozent stärkste Kraft geworden.

  • Alice Weidel, Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion, spricht auf einer AfD-Wahlkampfveranstaltung in Peitz. Foto: Patrick Pleul © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Alice Weidel, Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion, spricht auf einer AfD-Wahlkampfveranstaltung in Peitz. Foto: Patrick Pleul © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Unterstützung erhielt die Landes-AfD von angereisten Bundespolitikern. AfD-Fraktionschefin Alice Weidel und Parteichef Alexander Gauland traten am Festungsturm der Stadt auf. Themen waren vor allem die Klima- und die Flüchtlingspolitik.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren