Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Auch nächste Woche Warnstreiks in Berlin

19.02.2019 - Berlin (dpa/bb) - Die Gewerkschaft Verdi hat angekündigt, die Warnstreiks im öffentlichen Dienst in Berlin auszuweiten. In der kommenden Woche sollen am Dienstag und Mittwoch Erzieher und Sozialarbeiter die Arbeit niederlegen, am Mittwoch auch Landesbedienstete in Senatsverwaltungen und Bezirksämtern, wie Tarifkoordinatorin Astrid Westhoff am Dienstag mitteilte. Damit solle der Druck auf die Arbeitgeberseite vor Beginn der dritten Verhandlungsrunde für den öffentlichen Dienst verstärkt werden, die am 28. Februar (bis 1. März) geplant ist.

  • Ein Luftballon mit dem Logo von Verdi. Foto: Monika Skolimowska/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Luftballon mit dem Logo von Verdi. Foto: Monika Skolimowska/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Am Dienstag legten bereits Beschäftigte in Jugendämtern und Jugendfreizeiteinrichtungen ganztägig die Arbeit nieder.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren