Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

BER-Terminal 2 pünktlich fertig: Öffnung aber erst 2021

25.09.2020 - Pünktlich zur geplanten Eröffnung des Hauptstadtflughafens BER am 31. Oktober ist auch dessen Terminal 2 (T2) fertig geworden - gebraucht wird es aber aufgrund der niedrigen Passagierzahlen in der Corona-Krise zunächst nicht. «Die FBB wird das T2 daher voraussichtlich erst zum Sommerflugplan 2021 in Betrieb nehmen», teilte der Chef der Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg (FBB), Engelbert Lütke Daldrup, am Freitag mit. «Bis dahin können wir eine halbe Million Euro pro Monat einsparen. Bei wieder steigenden Passagierzahlen ist das Terminal 2 innerhalb kürzester Zeit betriebsbereit.»

  • Blick in eine Halle im Terminal 2 vom Flughafen Berlin-Brandenburg (BER). Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Blick in eine Halle im Terminal 2 vom Flughafen Berlin-Brandenburg (BER). Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Anders als beim pannenreichen Hauptterminal T1 wurde der Bau des T2 nicht von der Flughafengesellschaft selbst, sondern von einem Generalunternehmer, der Firma Zech Bau, durchgeführt. Bis zuletzt war unklar, ob das für die Abfertigung von rund 6 Millionen zusätzlichen Fluggästen im Jahr ausgelegte Gebäude rechtzeitig zur Eröffnung fertig wird.

Die Kapazität des T1 wird mit 27 Millionen Passagieren im Jahr angegeben. Wäre der Flughafen unter Volllast und ohne das T2 eröffnet worden, wäre es eng geworden. Im vergangenen Jahr zählten die Berliner Flughäfen rund 35 Millionen Fluggäste. In der Corona-Krise war diese Zahl drastisch eingebrochen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren