Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Berliner Panda-Zwillinge ab Ende Januar zu sehen

22.01.2020 - Berlin (dpa) - Berlins niedliche Panda-Zwillinge sind ab dem 30. Januar für Zoo-Besucher zu sehen. Die beiden Jungtiere würden dann gemeinsam mit ihrer Mutter Meng Meng erstmals ihren Rückzugsort hinter den Kulissen verlassen und die Innenanlage ihres Geheges erkunden, kündigte der Berliner Zoo am Mittwoch auf Twitter an.

  • Die Panda-Zwillinge im Berliner Zoo. Foto: ---/Zoo Berlin/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Die Panda-Zwillinge im Berliner Zoo. Foto: ---/Zoo Berlin/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Bärenbrüder Meng Yuan und Meng Xiang, die Ende August zur Welt kamen, wiegen inzwischen jeweils mehr als acht Kilo. In den vergangenen Wochen haben sie Laufen und Klettern geübt. Der Berliner Zoo hält als einziger Tierpark in Deutschland Panda-Bären. Sie sind Leihgaben aus ihrer Heimat China. Die Jungen sind der erste Zuchterfolg bei Großen Pandas im Berliner Zoo.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren