Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Betrunkener Autofahrer fährt in Gegenverkehr

12.05.2020 - Ein betrunkener Autofahrer hat am Montagnachmittag bei einem Unfall in Ludwigsfelde (Teltow-Fläming) sich selbst und eine Frau leicht verletzt. Der Mann wollte das vor ihm fahrende Auto an einer roten Ampel überholen und fuhr dabei in ein Auto im Gegenverkehr, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Autofahrerin und der Unfallverursacher kamen den Angaben nach leicht verletzt in Krankenhäuser. Der Mann hatte einen Atemalkoholwert von 1,9 Promille und musste seinen Führerschein abgeben. Zwei der beteiligten Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden, die Straße war zeitweise voll gesperrt.

  • Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren