Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Bewaffnete Räuber überfallen Spätkauf

26.06.2019 - Berlin (dpa/bb) - Zwei Unbekannte haben in Berlin-Buckow einen Spätkauf mit einer Schusswaffe überfallen. Die Räuber bedrohten in der Nacht zu Mittwoch die Angestellte des Kiosks - einer mit der Pistole, wie eine Polizeisprecherin sagte. Zuvor wurde die Frau noch von einem der Männer gegen den Verkaufstresen geschubst. Die Räuber griffen sich anschließend Bargeld und Tabakwaren. Ein dritter Mittäter sicherte die Umgebung vor dem Späti ab. Das Trio flüchtete anschließend in einem Auto. Die 47 Jahre alte Angestellte erlitt einen Schock und musste ärztlich versorgt werden.

  • Bewaffnete Räuber überfallen Spätkauf. Foto: Carsten Rehder/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Bewaffnete Räuber überfallen Spätkauf. Foto: Carsten Rehder/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren