Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Bewaffnete Räuber überfallen Supermarkt in Marzahn

16.10.2019 - Berlin (dpa/bb) - Drei Vermummte haben in Berlin-Marzahn einen Supermarkt überfallen. Die bewaffneten Täter drängten am Mittwoch gegen 5.50 Uhr in das Geschäft in der Allee der Kosmonauten, als drei Mitarbeiter gerade die Tür öffneten. Im Aufenthaltsraum sollen sie die zwei Frauen und einen Mann mit einer Pistole, einem Messer und einer leeren Glasflasche bedroht haben, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

  • Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Demnach erbeuteten die Vermummten neben Bargeld auch die Handys der Mitarbeiter, ein Festnetztelefon und Zigaretten. Anschließend flüchteten die Täter zu Fuß in Richtung Cecilienstraße. Das Raubkommissariat der Polizei hat die Ermittlungen übernommen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren