Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Brand ohne Auswirkung auf Eröffnung des Humboldt Forums

08.04.2020 - Der Brand am Berliner Humboldt Forum hat nach Angaben eines Sprechers bisher keine Auswirkung auf die Pläne für die anstehende Eröffnung des Ausstellungs- und Kulturzentrums. Die Bauarbeiten liefen weiter, die Brandstelle werde abgesperrt, sagte der Sprecher am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Es habe Schaden vor allem im Außenbereich durch die Rauchentwicklung gegeben, an der Stelle sei die Fassade betroffen. Dies habe aber keine Auswirkungen auf die Bauarbeiten.

  • Ein Feuerwehrfahrzeug steht vor dem Berliner Humboldt Forum. Foto: Christophe Gateau/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Feuerwehrfahrzeug steht vor dem Berliner Humboldt Forum. Foto: Christophe Gateau/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der für September geplante erste Teil der über drei Stufen bis ins kommende Jahr vorgesehenen Eröffnung bleibt jedoch unsicher. Im Humboldt Forum wird aktuell auf die Corona-Krise verwiesen, die «bereits jetzt Auswirkungen auf die Personalkapazitäten und den Materialnachschub der dort noch tätigen Firmen» habe. Die für den Bau verantwortlichen Stellen wollen «voraussichtlich in der zweiten Aprilhälfte erneut über den Stand der Baumaßnahme beraten», heißt es. Ursprünglich sollte die modifizierte Rekonstruktion des historischen Stadtschlosses bereits im vergangenen Jahr eröffnet werden.

Beim dem Brand im Außenbereich war am Mittwochmorgen auch eine Propangasflasche zerborsten. Ein Mensch war durch Rauchentwicklung verletzt worden.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren