Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Brandenburger Landesgartenschau hat 200 000 Besucher

22.07.2019 - Wittstock/Dosse (dpa/bb) - Kurz nach der Halbzeit hat die Brandenburger Landesgartenschau in Wittstock/Dosse die 200 000. Besucherin begrüßt. Die Neuruppinerin Nicole Teichfischer bekam passend zur Schau einen Blumenstrauß, teilten die Veranstalter am Montag mit. Sie zeigten sich zuversichtlich, dass sie ihr Ziel erreichen, bis zum 6. Oktober 300 000 Besucher nach Wittstock/Dosse zu locken. Die Schau nahe der historischen Altstadt war am 18. April gestartet. In der vergangenen Woche hatte Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) einen Abstecher zur Landesgartenschau gemacht. Die nächste Gartenschau richtet Brandenburg im Jahr 2022 in der Spargelstadt Beelitz aus.

  • Ein Tagpfauenauge sitzt auf der Blüte eines Sonnenhutes. Foto: Soeren Stache/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Tagpfauenauge sitzt auf der Blüte eines Sonnenhutes. Foto: Soeren Stache/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren