Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Deutsche Hockey-Herren gewinnen Hallen-EM in Berlin

19.01.2020 - Berlin (dpa) - Die deutschen Herren sind zum 16. Mal Europameister im Hallenhockey. Der Rekordchampion setzte sich am Sonntag in Berlin im Endspiel mit 6:3 (2:1) gegen Titelverteidiger Österreich durch. Den Schlusspunkt im mit 3500 Zuschauern ausverkauften Horst-Korber-Sportzentrum setzte Jan Schiffer (35. Minute). Zuvor hatte sich der Gastgeber durch Thies Prinz (25.), Raphael Hartkopf (31.) und Paul Dösch (32.) eine 5:2-Führung erspielt. In der ersten Halbzeit hatten Dösch (3.) und Philip Schmid (16.) das frühe 0:1 durch Michael Körper (1.) in ein 2:1 gedreht. Die weiteren Treffer der Gäste markierten Körper (25.) und Fabian Unterkircher (32.).

  • Österreichs Patrick Schmidt (l.) und Deutschlands Jan Schiffer kämpfen um den Ball. Foto: Gregor Fischer/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Österreichs Patrick Schmidt (l.) und Deutschlands Jan Schiffer kämpfen um den Ball. Foto: Gregor Fischer/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren