Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Digitale Bildungsmesse: Mehr als 2800 Interessenten

28.02.2021 - Berlin sucht weiter nach Personal für Kitas, Schulen und Jugendämter. Bei einer digitalen Bildungsmesse meldeten sich am Samstag mehr als 2800 Interessenten, wie die Bildungsverwaltung zu dem Berlin-Tag mitteilte. Wegen der Corona-Pandemie fand die laut Mitteilung deutschlandweit größte Berufs- und Informationsmesse im Bildungsbereich zum zweiten Mal digital statt.

  • Sandra Scheeres (SPD), Berlins Bildungssenatorin. Foto: Fabian Sommer/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Sandra Scheeres (SPD), Berlins Bildungssenatorin. Foto: Fabian Sommer/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Plattform im Internet bot demnach Informationen an mehr als 170 virtuellen Ständen. Schulen, Kitas, Träger der Kinder- und Jugendhilfe, Jugendämter und Kooperationspartner wie die Berliner Universitäten waren dabei. Rund 20 Beraterinnen und Berater waren dabei. Mitarbeiter der Senatsverwaltung hielten zudem Online-Vorträge etwa zur Schulstruktur in der Hauptstadt. Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) zeigte sich zufrieden. Berlin habe flexibel auf die pandemiebedingten Herausforderungen reagiert, teilte sie mit.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren