Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Eher trübes Wochenende in Berlin und Brandenburg erwartet

21.11.2019 - Potsdam/Berlin (dpa/bb) - Dicke Wolken, aber fast kein Regen: Am Wochenende bleibt es trüb in Berlin und Brandenburg. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Donnerstag ankündigte, soll es am Freitag zunächst noch vereinzelt regnen, im weiteren Tagesverlauf lässt der Regen nach. Die Meteorologen rechnen wie schon in den Vortagen mit starker Bewölkung. Dadurch lässt sich die Sonne - vor allem im Norden Brandenburgs - kaum blicken. Bei den Temperaturen steigen die Maximalwerte auf milde 8 bis 11 Grad an.

  • Die Silhouette eines Eichhörnchens zeichnet sich vor dem herbstlich gefärbten Laub eines Baumes ab. Foto: Sina Schuldt/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Die Silhouette eines Eichhörnchens zeichnet sich vor dem herbstlich gefärbten Laub eines Baumes ab. Foto: Sina Schuldt/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Auch am Samstag wird es voraussichtlich viele Wolken geben, nur gelegentlich stehen heitere Abschnitte bevor. Die Temperaturen liegen weiter bei 8 bis 11 Grad. Die Wetterlage verändert sich laut DWD am Sonntag kaum.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren