Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Ein Schwerverletzter nach Zusammenstoß zweier Fahrzeuge

16.01.2021 - Ein Autofahrer ist beim Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge in Leegebruch im Landkreis Oberhavel schwer verletzt worden. Der 85-Jährige habe am Samstag auf einer Straße zwischen Bärenklau und Leegebruch beim Linksabbiegen ein entgegenkommendes Auto nicht beachtet, sagte ein Polizeisprecher. Er sei in ein Krankenhaus gebracht worden. Der 55 Jahre alte Fahrer und die 56 Jahre alte Beifahrerin in dem anderen Fahrzeug seien leicht verletzt worden. Die Polizei schätzte den Schaden auf rund 80 000 Euro. Der Rundfunk Berlin-Brandenburg hatte zuvor über den Unfall berichtet. Größere Unfälle wegen des winterlichen Wetters gab es nach Angaben des Lagezentrums am Samstag zunächst nicht.

  • Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren