Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Eisbären Berlin: Després vor Debüt gegen Wolfsburg

28.02.2021 - Neuzugang Simon Després wird im Heimspiel gegen die Grizzlys Wolfsburg am Montagabend (20.30 Uhr/Magentasport) erstmals für die Eisbären Berlin in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) auflaufen. «Er hat eine ganze Weile nicht gespielt, aber auf dem Eis einen guten Eindruck gemacht», sagte Coach Serge Aubin am Sonntag über den wuchtigen Verteidiger, der in den vergangenen Tagen die ersten Trainingseinheiten bei seinem neuen Club absolviert hatte. «Er ist ein Spieler, der seine Erfahrung und Größe einbringt. Wir sind froh, dass wir ihn haben.»

  • Mehrere Eishockeyspieler kämpfen um den Puck. Foto: Bernd Thissen/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Mehrere Eishockeyspieler kämpfen um den Puck. Foto: Bernd Thissen/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Hauptstädter hatten den 29 Jahre alten Kanadier vor einer Woche als Ersatz für den nach Salzburg abgewanderten Stefan Espeland verpflichtet. Després, der im Laufe seiner Karriere auch 222 Begegnungen in der National Hockey League (NHL) absolvierte, hatte in der vergangenen Saison für den schwedischen Erstligisten IK Oskarshamn gespielt.

Im Angriff müssen die Berliner am Montag neben Mark Zengerle und Pierre-Cédric Labrie nun definitiv auch Giovanni Fiore ersetzen, der sich am Freitag bei der Niederlage in Bremerhaven verletzt hatte. Für ihn rückt der 20 Jahre alte Nino Kinder wieder ins Team, der in den vergangenen Wochen bei den Lausitzer Füchsen in der DEL 2 gespielt hatte. «Unsere jungen Spieler bekommen jetzt die Gelegenheit, zu zeigen, was sie draufhaben», sagte Coach Aubin.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren