Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Ex-Unioner Mattuschka und Köhler Dritte bei Fußballtennis-WM

05.07.2020 - Die früheren Fußball-Profis Torsten Mattuschka und Benjamin Köhler haben bei der ersten inoffiziellen Fußballtennis-WM den dritten Platz belegt. Im kleinen Finale besiegten die ehemaligen Spieler von Union Berlin Marvin Lähne und John-Lukas Sauer vom Brandenburgligisten 1. FC Frankfurt in Rüdersdorf mit 2:0.

  • (zu dpa «Ex-Unioner Mattuschka und Köhler Dritte bei Fußballtennis-WM»). Foto: Soeren Stache/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    (zu dpa «Ex-Unioner Mattuschka und Köhler Dritte bei Fußballtennis-WM»). Foto: Soeren Stache/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das Finale gewannen Darryl Geurts und Joshua Putze vom Regionalligisten FSV Union Fürstenwalde ebenfalls mit 2:0 gegen Christoph Grabinski und Marwin Potyka vom sachsen-anhaltinischen Verbandsligisten FSV Barleben. Im Halbfinale hatten sich die späteren inoffiziellen Weltmeister gegen die Ex-Profis mit 2:1 durchgesetzt.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren