Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Fast 20 000 Schüler starten mit Prüfungen zum MSA

13.05.2020 - Fast 20 000 Schüler sind in Brandenburg zu ihrer Prüfung im Dach Deutsch für den Mittleren Abschluss angetreten. Damit hätten mehr als 98 Prozent der Schüler in der Jahrgangsstufe 10 an den Prüfungen teilgenommen, berichtete das Bildungsministerium am Mittwoch. «Es freut mich, dass die Prüfungen auch unter diesen durchaus herausfordernden Bedingungen gut angelaufen sind», sagte Bildungsministerin Britta Ernst (SPD). «Damit wird den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit gegeben, ihr Wissen unter Beweis zu stellen und ihren regulären Schulabschluss zu erreichen.»

  • Stühle stehen auf den Tischen im Klassenzimmer. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Stühle stehen auf den Tischen im Klassenzimmer. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Ergebnisse der Prüfungen in den letzten Schuljahren hätten gezeigt, dass viele Schüler sich durch die Prüfungen in ihren Leistungen verbesserten und damit einen besseren Schulabschluss erhielten, teilte das Ministerium mit. Am 25. Mai folgen die Arbeiten in Mathematik und zwei Tage später in Englisch. Schüler, die sich nicht ausreichend in der Lage fühlten oder krank seien, können Nachschreibetermine im Juni nutzen.

Die rund 20 000 Schüler der Abschlussklassen hatten sich seit dem 27. April auch im Präsenzunterricht auf die Prüfungen zum Mittleren Schulabschluss vorbereiten können. Dennoch hatten die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), der Landesschülerrat und Eltern die verpflichtenden Abschlussprüfungen kritisiert.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren