Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Feuer in Schule: Brandstiftung nicht ausgeschlossen

19.01.2021 - In einer Schule in Rathenow (Havelland) ist am Dienstag ein Feuer ausgebrochen. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich nach Angaben der Polizei etwa 200 Schüler und Lehrer in dem Gebäude. Die Schule sei evakuiert worden. Verletzt wurde bei dem Brand niemand, wie es von der Polizei weiter hieß. Nach bisherigen Erkenntnissen war aus noch ungeklärter Ursache in einem Sanitärbereich im Keller des Gebäudes ein Brand ausgebrochen, den die Feuerwehr schnell löschen konnte. Die Polizei schließt Brandstiftung nicht aus.

  • Ein Blick auf einen Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blick auf einen Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren