Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Frau attackiert Reisende im Hauptbahnhof mit Hammer

02.06.2019 - Berlin (dpa/bb) - Eine Frau ist am Samstagabend im Berliner Hauptbahnhof mit Schere und Hammer auf Menschen losgegangen. Die 32-Jährige schlug einer 59-jährigen Frau mit dem Hammer gegen den Kopf, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Deren 56-jähriger Partner wollte den Angriff abwehren. Ihn soll die mutmaßliche Täterin ebenfalls am Kopf verletzt haben. Auch ein 38-jähriger Mann eilte zur Hilfe. Ihm stach die Frau mit der Schere in den Oberkörper. Ein Bundespolizist, der die Frau überwältigte, erlitt demnach eine Schnittverletzung am Unterarm. Der 38-Jährige wurde stationär im Krankenhaus aufgenommen, die anderen Opfer konnten ambulant behandelt werden. Es werde geprüft, ob die Angreiferin psychiatrische Behandlung benötige, sagte ein Polizeisprecher.

  • Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei. Foto: Patrick Pleul/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei. Foto: Patrick Pleul/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren