Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Frau aus brennender Wohnung gerettet: Zwei Schwerverletzte

07.01.2021 - Feuerwehrleute haben eine Mieterin aus einer brennenden Wohnung eines sechsgeschossigen Mehrfamilienhauses gerettet. Die 65-Jährige wurde in der Nacht zum Donnerstag im Berliner Ortsteil Charlottenburg-Nord lebensgefährlich verletzt, wie die Polizei mitteilte. Demnach kam zudem ein 56-jähriger Nachbar mit einer Rauchgasvergiftung zur stationären Behandlung ins Krankenhaus. Eine weitere Mieterin sei leicht verletzt und vor Ort medizinisch versorgt worden. Nach Angaben der Feuerwehr war der Brand am Heilmannring in einem Wohnzimmer im ersten Obergeschoss ausgebrochen. Rettungskräfte löschten die Flammen. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamts ermittelt.

  • Mit Blaulicht ist ein Rettungswagen im Einsatz. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Mit Blaulicht ist ein Rettungswagen im Einsatz. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren