Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Frühling beginnt in Brandenburg mit Sonnenschein

19.03.2019 - Potsdam (dpa/bb) - Zum kalendarischen Frühlingsanfang können sich die Menschen in Brandenburg auf schönes Wetter mit Sonne und leichten Schleierwolken freuen. «Die Temperaturen klettern am Mittwoch auf 11 bis 13 Grad», sagte eine Sprecherin des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Dienstag. Dabei bleibt es trocken in der Region. Der Wind weht nicht mehr so heftig wie in den vergangenen Tagen, kann aber hier und da noch mal auffrischen. «In den Vormittagsstunden nimmt die Bewölkung zu und wird dann immer dichter», sagte die Meteorologin weiter. Nur in der Niederlausitz bleibt es sonnig bis zum Abend. Am 20. März ist kalendarischer Frühlingsanfang, für die Meteorologen hatte der Frühling bereits am 1. März begonnen.

  • Die Sonne scheint durch Magnolien. Foto: Patrick Seeger © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Die Sonne scheint durch Magnolien. Foto: Patrick Seeger © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren