Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Fußgänger in Reinickendorf von Auto angefahren

17.09.2019 - Berlin (dpa/bb) - Ein 24 Jahre alter Fußgänger ist am Montagabend in Berlin-Reinickendorf von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Gegen 21 Uhr sei ein 29-Jähriger mit seinem Wagen in der Markstraße in Richtung Holländerstraße unterwegs gewesen, teilte die Polizei mit. In Höhe der Pankower Allee erfasste er mit dem Fahrzeug den Fußgänger, der von rechts aus die Markstraße betrat, um diese zu überqueren. Der 24-Jährige kam mit Bein- und Kopfverletzungen in ein Krankenhaus.

  • Blaulicht auf einem Notarztwagen. Foto: Lino Mirgeler/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Blaulicht auf einem Notarztwagen. Foto: Lino Mirgeler/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren