Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Gruppenschlägerei im Mauerpark: Mehrere Männer verletzt

29.05.2020 - Im Mauerpark in Prenzlauer Berg sollen rund 20 Menschen mit Fäusten, Stöcken und Steinen aufeinander losgegangen sein. Von einem Zeugen gerufene Polizisten nahmen am Tatort sechs Männer vorläufig fest, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Weitere Beteiligte entkamen nach dem Vorfall am Donnerstagvormittag. Drei 20 Jahre alte Männer und ein 19-Jähriger wurden vor Ort behandelt, ein 18- und ein 22-Jähriger kamen mit Schnittwunden zur Behandlung in ein Krankenhaus. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen schweren Landfriedensbruchs.

  • In Westen gekleidete Polizisten stehen in der Stadt. Foto: Silas Stein/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    In Westen gekleidete Polizisten stehen in der Stadt. Foto: Silas Stein/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren