Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Jetski rammt Tretboot: Drei Männer leicht verletzt

30.08.2019 - Berlin (dpa/bb) - Drei Tretbootfahrer sind in Berlin-Rahnsdorf von zwei Unbekannten mit einem Jetski gerammt und leicht verletzt worden. Ein 24-Jähriger und zwei 19-Jährige waren am Donnerstagnachmittag mit dem Tretboot auf dem Großen Müggelsee unterwegs, als der Jetski sie zunächst umkreiste, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Demnach sollen die Jetskifahrer die Männer dabei rassistisch beleidigt und anschließend das Tretboot gerammt haben. Die jungen Männer gingen infolgedessen über Bord und verletzten sich leicht. Die Täter flüchteten über den See. Der polizeiliche Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen.

  • Polizeiwagen mit Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Polizeiwagen mit Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren