Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Kalayci kritisiert Unsicherheit bei Impfstofflieferungen

18.01.2021 - Berlins Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci hat kritisiert, dass es mit Blick auf die Lieferungen des Impfstoffs von Biontech und Pfizer nach wie vor große Unsicherheit gebe. Die Nachricht am vergangenen Freitag, dass der Lieferplan nicht sicher sei, sei ein Schock gewesen, sagte die SPD-Politikerin am Montag im Gesundheitsausschuss. «Wir können nicht den Terminkalender öffnen, Termine machen auf Grundlage eines Lieferplans von Biontech, vom Bundesgesundheitsministerium und dann heißt es, die Lieferungen kommen nicht», kritisierte Kalayci. «Das ist wirklich ein Ober-Gau.»

  • Die Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung Dilek Kalayci (SPD). Foto: Paul Zinken/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Die Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung Dilek Kalayci (SPD). Foto: Paul Zinken/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Auf unsere Frage «Was heißt denn reduziert, kriegen wir nur ein Drittel, die Hälfte oder 20 Prozent weniger?» haben wir keine Aussage bekommen», sagte Kalayci. Inzwischen gebe es die Information, dass die für Montag für Berlin zugesagte Lieferung sicher sei. «Das heißt, wir rechnen mit der nächsten Tranche von 29 250 Dosen Biontech-Impfstoff», sagte Kalayci. «Aber die nächste Lieferung nächste Woche wird wahrscheinlich geringer ausfallen. Die Frage, wie viel geringer, wissen wir nicht. Wann genau wird diese fehlende Menge nachgeholt? Wissen wir nicht.» Es sei ein großes Problem für das Impfmanagement, dass die Lieferpläne nicht sicher seien.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren