Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Knapper Hertha-Sieg im Testspiel gegen FK Dukla Prag

13.07.2018 - Berlin (dpa) - Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat auch sein zweites Testspiel im Trainingslager in Neuruppin gewonnen. Einen Tag nach dem deutlichen Sieg gegen den brandenburgischen Sechstligisten MSV Neuruppin (9:1) setzte sich die Mannschaft von Trainer Pal Dardai am Freitag mit 3:2 (2:1) gegen den tschechischen Erstligisten FK Dukla Prag durch. Vedad Ibisevic (12.) und Davie Selke (38.) brachten die Berliner zunächst in Führung. Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich durch die Treffer von David Doudera (40.) und David Breda (48.) sorgte ein Eigentor von Martin Chlumecky (72.) schließlich für den Hertha-Sieg.

  • Herthas Stark und Prags Brandner sowie Herthas Zografakis und Prags Milosevic verabschieden sich nach Spielende. Foto: Soeren Stache © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Herthas Stark und Prags Brandner sowie Herthas Zografakis und Prags Milosevic verabschieden sich nach Spielende. Foto: Soeren Stache © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Für die Spieler war das eine ordentliche Belastung gegen einen guten Gegner, der stark dagegengehalten hat», sagte Dardai. Der 42-Jährige setzte erneut 22 Spieler ein und bot im Vergleich zum Vortag aber eine komplett neue Startelf auf. Diese musste sich allerdings etwas gedulden, da die Partie wegen einem Regenschauer und Gewitter einige Minuten später angepfiffen wurde. Im Trainingslager wollen die Berliner vorrangig die konditionellen Grundlagen für die neue Saison schaffen.

Weitere News

Das könnte Sie auch interessieren

SessionId: 6f19e625-70f4-4571-8434-579d803a5206 Device-Id: 3149 Authentication: