Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Kommunen begrüßen Entscheidung für «Windkraft-Euro»

12.06.2019 - Potsdam (dpa/bb) - Die Kommunen in Brandenburg werten den vom Landtag beschlossenen «Windkraft-Euro» zur Beteiligung anliegender Gemeinden an den Erträgen von Windrädern grundsätzlich positiv. «Wir begrüßen das Gesetz als Schritt in die richtige Richtung», sagte der Geschäftsführer des Städte- und Gemeindebundes, Jens Graf, der Deutschen Presse-Agentur in Potsdam. Damit habe der Landtag eine Forderung der Kommunen aufgegriffen. «Wir hätten uns allerdings eine Berücksichtigung der Leistungsfähigkeit der Anlagen gewünscht.» Der Landtag hatte am Dienstag beschlossen, dass künftig Betreiber neuer Windkraftanlagen eine Sonderabgabe von 10 000 Euro im Jahr an Gemeinden in einem Drei-Kilometer-Radius um Windräder zahlen müssen.

  • Windräder stehen in einem Waldstück auf einer Anhöhe. Foto: Patrick Seeger/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Windräder stehen in einem Waldstück auf einer Anhöhe. Foto: Patrick Seeger/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren