Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Landtag will erneut über Pharma-Skandal reden

20.09.2018 - Potsdam (dpa/bb) - Der Landtag in Potsdam will heute erneut über den Arzneimittelskandal diskutieren. Dazu hat die rechtspopulistische AfD eine Aktuelle Stunde beantragt. Am Vortag hatte sich das Parlament allerdings bereits mit dem illegalen Medikamentenhandel befasst und die Landesregierung aufgefordert, für ausreichend Personal in der Arzneimittelaufsicht zu sorgen. Ein weiteres Thema der Sitzung ist die Radverkehrsplanung. Hier wollen die Grünen mit einem Antrag eine Wende erreichen.

  • Der Plenarsaal des Brandenburger Landtags. Foto: Ralf Hirschberger/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der Plenarsaal des Brandenburger Landtags. Foto: Ralf Hirschberger/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren