Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Männer greifen Hotelmitarbeiter an

23.04.2019 - Berlin (dpa/bb) - Zwei Männer haben einen Hotelmitarbeiter im Berliner Stadtteil Kreuzberg angegriffen und leicht verletzt. Der 58-jährige Angestellte öffnete dem Duo in der Nacht zu Dienstag zunächst die Tür des Hotels in der Johanniterstraße. Daraufhin attackierten ihn die Täter und schlugen ihm mit der Faust gegen den Kopf. Einer der Räuber hielt den Angestellten fest, der andere durchsuchte die Hotelrezeption und forderte Geld. Der 58-Jährige konnte sich befreien und um Hilfe rufen. Das Duo ergriff ohne Beute die Flucht. In der Brachvogelstraße konnte die Polizei die mutmaßlichen Täter stellen. Der Hotelmitarbeiter wurde leicht verletzt und ambulant behandelt.

  • Blaulichter leuchten auf den Dächern von Polizeifahrzeugen. Foto: Carsten Rehder/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Blaulichter leuchten auf den Dächern von Polizeifahrzeugen. Foto: Carsten Rehder/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren