Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mann mit Messer ins Bein gestochen: Schwer verletzt

29.10.2020 - Am U-Bahnhof Südstern in Berlin-Kreuzberg ist ein 28-Jähriger von zwei Männern mit einem Messer attackiert und schwer verletzt worden. Dem Mann sei am Mittwochabend ins Bein gestochen worden, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. Zuvor sei es am Bahnsteig zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen den drei Männern gekommen. Die Angreifer flüchteten. Der 28-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht, wo er operiert werden musste. Lebensgefahr habe nicht bestanden. Die Kriminalpolizei ermittelt zu den Hintergründen. Laut Polizei seien die Männer auf ihr späteres Opfer zugekommen.

  • Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet auf. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet auf. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren