Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mann mit einem Kilo Marihuana im Rucksack festgenommen

07.03.2019 - Berlin (dpa/bb) - Die Bundespolizei hat am Berliner Hauptbahnhof einen 22-Jährigen festgenommen, der in seinem Rucksack etwa ein Kilogramm Marihuana bei sich trug. Der Verdächtige versuchte bei der Kontrolle am Mittwochmorgen zunächst noch zu flüchten, wie die Bundespolizei am Donnerstag mitteilte. Gegen den Mann wird wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

  • Marihuana liegt in einer Kiste. Foto: Matthias Balk/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Marihuana liegt in einer Kiste. Foto: Matthias Balk/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren