Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mann von Auto angefahren und schwer verletzt

18.07.2020 - Im Berliner Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf ist ein 85-Jähriger bei einem Verkehrsunfall am Samstagmorgen schwer verletzt worden. Laut Polizei überquerte er an der Kreuzung Heckerdamm/Kurt-Schumacher-Damm die Straße, als ihn ein nach links abbiegender, 23 Jahre alter Fahrer mit seinem Auto erfasste. Der Fußgänger sei daraufhin gestürzt und habe sich schwere Kopfverletzungen zugezogen. Rettungskräfte brachten ihn zur stationären Behandlung ins Krankenhaus. Ein Fachkommissariat für Verkehrsdelikte übernahm die Ermittlungen zu dem Unfall.

  • Ein Sanitäter vor einem Rettungswagen mit der Nummer des Notrufes. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Sanitäter vor einem Rettungswagen mit der Nummer des Notrufes. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren