Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Maskierte Männer überfallen Supermarkt mit Schusswaffe

03.01.2020 - Berlin (dpa/bb) - Zwei maskierte Männer haben einen Lebensmitteldiscounter im Berliner Stadtteil Britz überfallen und Geld aus einer Kasse erbeutet. Ein Täter bedrohte die 54-jährige Kassiererin des Ladens am Britzer Damm am Donnerstagabend mit einer Schusswaffe, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der andere Mann forderte die Frau demnach auf, die Kasse zu öffnen. Ein Zeuge habe die Männer noch vergeblich aufgefordert, die Kassiererin in Ruhe zu lassen, hieß es. Doch die Täter konnten mit dem gestohlenen Geld fliehen. Zur Schadenshöhe machte die Polizei zunächst keine Angaben.

  • Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet. Foto: Marcus Führer/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet. Foto: Marcus Führer/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren