Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Maskierte Räuber überfallen Apotheke mit Messern

05.07.2019 - Berlin (dpa/bb) - Drei maskierte und mit Messern bewaffnete Männer haben in Kreuzberg eine Apotheke überfallen und die Kasse geplündert. Die Männer sollen nach Aussage des Inhabers am Donnerstagabend in die Apotheke in der Prinzenstraße gekommen sein und das Öffnen der Kasse gefordert haben, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Nachdem der 42-jährige Inhaber dies getan hatte, nahm das Trio demnach das Geld aus der Kasse und flüchtete. Der Apotheker und eine 51-jährige Mitarbeiterin blieben bei dem Überfall unverletzt. Die Polizei ermittelt nun wegen schweren Raubes.

  • Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet. Foto: Marcus Führer/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet. Foto: Marcus Führer/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren