Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mehr als 500 000 Zuschauer: Vorrundenspiele der Handball-WM

18.01.2019 - Berlin (dpa/bb) - Die Organisatoren der Handball-Weltmeisterschaft in Deutschland und Dänemark sind mit den Zuschauerzahlen bei den Vorrundenspielen hochzufrieden. «Wir hatten hier in Berlin 171 000 Zuschauer. Das ist die Zahl, die sich aus den Besuchern der Einzelspiele zusammensetzt», sagte Mark Schober, der Vorstandsvorsitzende des Deutschen Handballbundes (DHB) am Freitag.

  • Ein Handball liegt auf einem AOK-Aufsteller. Foto: Soeren Stache © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Handball liegt auf einem AOK-Aufsteller. Foto: Soeren Stache © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Am zweiten deutschen Spielort München seien es 136 000 Zuschauer gewesen. «Mit den dänischen Spielen dazu kommen wir auf insgesamt 511 000 Zuschauer», sagte Schober. «Wir werden den Rekord knacken, das ist jetzt schon sicher.»

Der bisherige Rekord wurde bei der Heim-WM 2007 aufgestellt, als 750 000 Zuschauer in die deutschen Hallen kamen. «Was die Zuschauerzahlen anbelangt, ist alles aufgegangen», sagte DHB-Präsident Andreas Michelmann. «Das zeigt, welche Wirkung der Handball momentan entfaltet.»

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren