Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Merkel: Handlungsbedarf bei Corona-Eindämmung in Berlin

29.09.2020 - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht angesichts gestiegener Infektionszahlen Handlungsbedarf für eine stärkere Eindämmung des Coronavirus in Berlin. Die Situation sei vor allem in einigen Stadtbezirken ernst, sagte Merkel am Dienstag. Dies sehe auch der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) gleichermaßen so, erläuterte sie mit Verweis auf ein Telefonat. «Da ist es besser, wenn schnell gehandelt wird.» Der Berliner Senat wollte bei einer Sondersitzung am frühen Dienstagabend noch einmal über strengere Regeln beraten.

  • Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU gibt eine Pressekonferenz. Foto: Kay Nietfeld/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU gibt eine Pressekonferenz. Foto: Kay Nietfeld/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren