Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Müller: Wohnungsbau und bezahlbare Mieten Schwerpunkt 2019

11.01.2019 - Berlin (dpa/bb) - Der Wohnungsbau und bezahlbare Mieten in Berlin sind ein Schwerpunkt der rot-rot-grünen Koalition im neuen Jahr. Das kündigte Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller am Freitag bei seiner ersten Pressekonferenz 2019 an. «Es bleibt eine vordringliche Aufgabe, weiteren und neuen Wohnraum zu schaffen», sagte der SPD-Politiker. Aktuell entstünden pro Jahr 15 000 Wohnungen. «Das ist ein Riesenschritt nach vorn», so Müller. «Es muss aber verstetigt werden.» Dazu würden neben den kommunalen Gesellschaften auch private Investoren gebraucht.

  • Michael Müller (SPD) gestikuliert. Foto: Wolfgang Kumm/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Michael Müller (SPD) gestikuliert. Foto: Wolfgang Kumm/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Aber neben dem Neubau wollen wir auch sehen, wie wir im Bestand ein gutes Angebot machen können», fügte Müller hinzu. «Und hier spielt die Kommunalisierung eine Rolle.» Ziel der Koalition bleibt es Müller zufolge, auch Wohnungen von privaten Investoren aufzukaufen, um langfristig bezahlbare Mieten zu sichern. Dafür gebe es finanzielle Spielräume.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren